• Château Le Gardera

Château Le Gardera

Der Name stammt von der unter Louis XIV. hier ansässigen Familie Gardera. Das Château selbst wurde aber erst um 1850 unter Napoleon III. errichtet. 1950 kam das Château in den Besitz der Weinhandelsgesellschaft. Diese bewirtschaftete die Weinberge und überließ das Château und den Park dem „Foyer pour scolaires et apprentis“ – Heim für Schüler und Auszubildende.

 

Laden Sie das technische Datenblatt herunter